einige Referenzen

Der Sachverständige berät und begutachtet seit 1992. Mithin dürften ca. 400 nationale und internationale Projekte vorliegen. 

Hier werden einige Projekte und Referenzen (unvollständig und beispielhaft) angeführt.

Es wurden mehrere Gerichtsaufträge aus Beweisbeschlüssen erledigt, 

Beispiel Hinterbliebenenrente / Verdienstausfallschaden: Beschluss eines OLG

Beispiel Betriebsunterbrechungsschaden durch Feuer eines LG

Beispiel Verdienstausfallschaden einer Arbeitnehmerin eines LG,

Beispiel entgangener Gewinn aus Vertragsverletzung.

Es erfolgten Begutachtungen im Auftrag der Europäischen Tochter des einst weltgrößten Versicherers, der American International Group, Inc. (AIG), AIG Europe, nunmehr Chartis Europe S.A. - Direktion für Deutschland.  

Die American International Group, Inc. (AIG), AIG Europe hat dem Sachverständigen in jeder Hinsicht überdurchschnittliche Kenntnisse und besondere Sachkunde bei der Begutachtung von Betriebsunterbrechungs- und Verdienstausfallschäden sowie der betriebswirtschaftlich- technischen Bewertung von Schadenspositionen und Schäden als Referenz bescheinigt. Es wurde die Tätigkeit des Sachverständigen als unparteiisch, akribisch und mit besonderer Sachkunde bewertet. Es wurden sämtlich Schadenregulierungen in vom Sachverständigen begutachteter Höhe vorgenommen.

Der Sachverständige wurde international u.a. in China tätig, führte Verhandlungen vor Ort auf Englisch. Die Gutachtenerstellung erfolgte in Deutsch und Englisch. Die Tätigkeit wurde als Referenz bescheinigt. Hier heißt es:

"Aufgrund ihrer Gutachten wurde der 2-stellige Millionenschaden von dem deutschen Versicherer ohne weitere Nachfragen dem Grunde und der Höhe nach anerkannt. Ausschlaggebend für diesen Erfolg war die Qualität ihrer Gutachten, die mit Fakten im Detail und hoher Sachkunde überzeugten. Unser Fachanwalt für Versicherungsrecht bewertete ihre Gutachten ebenfalls als sehr professionell und sehr hilfreich. Außerdem waren für uns ihre Tätigkeit und ihre Unterstützung vor Ort in China eine große Hilfe. Ihre Teilnahme an den zahlreichen Gesprächen mit den Vertretern des lokalen Versicherers und den lokalen Versicherungsmaklern in Shanghai haben uns sehr unterstützt. Wir danken Ihnen für die erfolgreiche Zusammenarbeit und können ihre Dienstleistungen auch auf internationaler Ebene nur weiter empfehlen."

Der Sachverständige wurde international auch für einen Fall in den USA tätig. Die Gutachtenerstellung erfolgte in Englisch. Das Gutachten hatte vor dem amerikanischen Gericht Beweiskraft und war entscheidungserheblich. Die Tätigkeit wurde als Referenz bescheinigt. Hier heißt es auf Deutsch:

"Ihr Gutachten war entscheidend zur Geltendmachung der Lohnausfälle und lieferte uns wertvolle Informationen in Bezug auf den deutschen Arbeitsmarkt, die bei der Verteidigung dieses Falles erforderlich waren. Ihre Arbeit war von sehr hoher Qualität und wird sehr geschätzt. Es war ein Vergnügen mit Ihnen zusammen zu arbeiten und wir freuen uns, dass Sie in der Lage waren, uns zu helfen.

Wir danken Ihnen für Ihre hervorragende Arbeit."

Auch erfolgten Begutachtungen als Spezialist im Auftrage und für Schadenabwicklungsunternehmen. Der Schadenservice Schweitzer hat überdurchschnittliche Kenntnisse und  Sachkunde bei der Bearbeitung und Begutachtung von Verdienstausfallschäden als Referenz bescheinigt.

 
Es erfolgte und erfolgt die Beurteilung von teilweise erheblichen Verdienstausfallschäden:
  1. Unfallsache Dr. med. G.Ph., Verdienstausfallschaden,
  2. Unfallsache F.M., Kassel, Verdienstausfallschaden,
  3. OLG Dresden, Verdienstausfallschaden eines Getöteten (Unterhaltssache), Langfristprognose über 45 Arbeitsjahre,
  4. Unternemensberater T. aus Baden-W.,
  5. Interimsmanager aus Darmstadt.

Der Sachverständige hat Kenntnisse zu größeren Betriebsunterbrechungsschäden des Baugewerbes und in der letzten Zeit hierzu in mehreren Schadensfällen zu Schäden Begutachtungen vorgenommen, benannt werden nur einige:

  1. Hochtief AG, betriebswirtschaftlich- technische Bewertung von Leistungen, Kosten und Schadenpositionen, Mehraufwendungen als Schaden, Entschädigung,
  2. Cl.H. , Dreieich, ereignisbedingte Mehrkosten,
  3. K. K. Deckensysteme GmbH, Betriebsunterbrechungsschaden,
  4. weltgrößter Fassadenhersteller Permasteelisa SpA, Bereich Europa (Gartner GmbH).

Der Sachverständige hat Kenntnisse von Schäden in der Industrie und in der letzten Zeit hierzu in mehreren Schadensfällen zu Schäden Begutachtungen vorgenommen, benannt werden nur einige:

  1. Rheinbahn AG, Bewertung von Pos. Mehraufwendungen als Schaden, Entschädigung ,
  2. K.J. B – Verlag e.K., Handel / Verlagswesen, Düsseldorf, Betriebsausfallschaden, 
  3. O. Brot & Kuchen GmbH, Düsseldorf, Betriebsausfallschaden, Handwerk / Industrie / Dienstleistung.

Weiterhin erfolgten seit 2005 Begutachtungen in folgenden Bereichen:

Handwerk:

  1. Frisör B., Düsseldorf, Betriebsausfallschaden, Handwerk / Dienstleistung,
  2. A.Friseure, Düsseldorf, Handwerk, Betriebsunterbrechungsschaden, 
  3. G.F., Handwerk, Betriebsunterbrechungsschaden,
  4. Augenoptiker, Düsseldorf, Optikerhandwerk, Betriebsunterbrechungsschaden,
  5. Apotheke, Düsseldorf, Betriebsunterbrechungsschaden,
  6. LG Leipzig Herrn C.W. ./. TLG Immobilien GmbH, Schaden aus Vertragsverletzung des Vermieters, entgangener Gewinn.

Handel:

  1. REWE Deutscher Supermarkt KGaA, Betriebsausfallschaden Einzelhandel,
  2. Herrenschuhe, Düsseldorf, Handel, Betriebsausfallschaden,
  3. A.H, Düsseldorf, Betriebsausfallschaden Einzelhandel,
  4. C. A., Handwerk / Handel, Düsseldorf, Schaden aus konkret entgangenem Geschäft,
  5. A.T. , Düsseldorf, Handel, Betriebsunterbrechungsschaden,
  6. Verkehrsunfallsache A.K., Betriebsausfall,  
  7. M.B., Handel, Betriebsunterbrechungsschaden,
  8. O. GmbH, Wiesbaden, Warenschaden dem Grunde nach (Sachverständigenverfahren).

Dienstleistung:

  1. A. E., Dienstleistung, Düsseldorf, Betriebsausfallschaden

Gastronomie: 

  1. S.G, Düsseldorf, Betriebsunterbrechungsschaden,
  2. S.D´ A.,Düsseldorf, Betriebsausfallschaden,
  3. M.O, B I, Düsseldorf, Gastronomie, Betriebsunterbrechungsschaden,
  4. B & P,Düsseldorf, Betriebsausfallschaden,
  5. Gerichtsgutachten FBUB- Schaden.

Arbeitnehmer: 

  1. OLG Köln, Höhe der Vergütung und Betroffenheitsrisiko von Arbeitslosigkeit, Beschäftigungswahrscheinlichkeit in einer bestimmten Berufsgruppe, Zeit und Region,
  2. Vergütungshöhe eines Personenschützers, Beschäftigungswahrscheinlichkeit und Verdienstausfallschaden der Höhe nach,
  3. Vergütungshöhe eines Arbeitnehmers in NRW und dessen Beschäftigungswahrscheinlichkeit.

 Barunterhaltsschäden:

  1. Höhe des Verdienstausfallschadens der durch ein Zugunglück geschädigten Person und deren Barunterhaltsschaden wegen Tötung deren Ehemannes,
  2. Höhe des Verdienstausfallschadens der durch einen Autounfall geschädigten Person und deren Barunterhaltsschaden wegen Tötung deren Ehefrau
  3. Höhe des Verdienstausfallschadens der durch ein Trauma wegen ärztlichen Kunsfehlers geschädigten Person und deren Barunterhaltsschaden wegen Tötung deren Vaters.